Arbeitsgruppe Theater

In einer zweistündigen Arbeitsgemeinschaft werden im Schuljahr 2019/20 jeden Donnerstag Nachmittag eine Gruppe von Kindern aller vierten Klassen mit vollem Körper- und Stimmeinsatz viele kleine Schritte Richtung Bühne machen. Den Höhepunkt findet die Arbeit der Theater-AG in einer Aufführung eines kleinen Stückes am Ende des Schuljahres.

„Ich freue mich sehr darüber, dass ich dieses Schuljahr wieder die Möglichkeit habe, das kreative Potential von 21 Kindern zu entdecken und bei der Entfaltung, jetzt vielleicht noch verborgener, Talente dabei zu sein.“ (AG-Leitung Nicole Baurs-Krey)

 

Veröffentlicht in Schulleben