Liebe Eltern, die Gesundheit unserer Kinder liegt uns sehr am Herzen.

Deshalb erhalten unsere Klassen jeden Montag einen Karton voll mit leckerem Obst aus Deutenkofen.

Dabei wird je nach Saison entsprechendes Obst geliefert. Unseren Kindern schmecken die Äpfel, Birnen, Erdbeeren und Kirschen sehr.

Für manche Kinder ist dies sogar das einzige Obst, das sie die Woche über zu sich nehmen!!!

Finanziell gefördert wird die „Aktion Schulobst“ durch die Europäische Union.

In der Kreisbibliothek

Liebe Eltern lesen bildet!

Alle drei Wochen statten die meisten Klassen unserer Grundschule der örtlichen Kreis- und Stadtbücherei einen Besuch ab.

Die Leseratten umzingeln dort die für sie eingerichteten Bücherregale mit altersgerechter Kinderliteratur. Für die Klassen werden Bücher zum aktuellen Thema im Heimat- und Sachunterricht gesucht und ausgeliehen.

Die netten Damen der Bücherei sind stets für Fragen und Anregungen offen.

Arbeitsgruppe Schulgarten

Seit 25 Jahren besteht der Schulgarten auf dem Gelände der Grundschule Vilsbiburg. Aus einer Gruppe in den Anfängen wurden im Laufe der Zeit 4 Arbeitsgemeinschaften mit ca. 60 Schülern jährlich. Die Freude der Kinder in und mit der Natur zu lernen und zu arbeiten ist ungebrochen.

DSC07616
DSC07618
DSC07622
DSC07621
previous arrow
next arrow

Arbeitsgruppe Bläserklasse + Kooperation Grundschule und Musikschule

1. Arbeitsgruppe Bläserklasse

Schon seit 2012/2013!

An der GS Vilsbiburg können interessierte Kinder den Umgang mit Blasinstrumenten erlernen. In Kooperation mit der Musikschule Vilsbiburg und ihren Lehrern, findet jeweils am Donnerstag der Unterricht für die Kinder der 3. und 4. Klassen von 11.20 Uhr – 13.00 Uhr statt. Mit sehr großer Freude, entsprechendem Fleiß und Geschick lernen die Kinder ihre Instrumente zu spielen. Alle Eltern oder interessierte Kinder können sich bei der Schulleitung melden.

2. Kooperation Grundschule und Musikschule

In  den vergangenen Jahren unterstützte die Musikschule Vilsbiburg die Grundschule bei verschiedenen Musical-Projekten. Tatkräftig engagierten sich die Lehrer der Musikschule in Projektorchestern und bei Live-Musik.

Folgende Musicals wurden aufgeführt:

  • Projekt Kunterbunt
  • Projekt Wimba
  • Projekt Leben im All
  • Projekt Ausgetickt
  • Projekt Rotasia 

Alle Eltern oder interessierte Kinder können sich bei der Schulleitung melden.

Ihre Schulleitung

Arbeitsgruppe Technik

„SET – Schüler entdecken Technik“

Begeistern durch Machen

Kinder sind geborene Forscher und Entdecker. Genau diese neugierige und offene Haltung wollen wir im Projekt „SET-Schüler entdecken Technik“ nutzen.

Kinder der 4. Klassen haben die Möglichkeit, an 6 Nachmittagen  je 2 Stunden in die spannende Welt der Technik einzutauchen. Technische Auszubildende vom Unternehmen „Flottweg“ unterstützen die „Nachwuchstechniker“ dabei.

Der Verein „TfK – Technik für Kinder e.V.“ will Kinder frühzeitig und nachhaltig für Technik begeistern. Spielerisch und ohne Lerndruck steht nicht die Vermittlung von theoretischem Wissen im Vordergrund, sondern der Spaß am Selbermachen! Die Kinder sollen durch einfaches „Machen“ erfahren, wie einfach Technik sein kann. Gelötet werden eine LED-Taschenlampe, ein Wechselblinker und eine Sirene. Die selbstgebauten Geräte dürfen am Ende des Kurses mit nach Hause genommen werden. Der finanzielle Aufwand für den Kurs wird vom Verein größtenteils übernommen. Sie als Elternteil tragen lediglich einen Unkostenbeitrag von 10 Euro.

SET ist kein weiteres Schulfach, sondern eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Ziel des Kurses ist, die Talente und Interessen der Kinder zu erkennen und zu fördern, um in ein paar Jahren den richtigen Berufsweg einzuschlagen.

20 Kinder können pro Halbjahr teilnehmen.

Magdalena Wirkert 
Projektbetreuung                                                                            
„TfK-Technik für Kinder e.V.“ 

Alexandra Priller
Rektorin
Grundschule Vilsbiburg

                                                         

Arbeitsgruppe Volleyball

Die Grundschule Vilsbiburg führt auch in diesem Schuljahr die Zusammenarbeit im Bereich „Sport nach 1“ mit Vilsbiburger Vereinen fort.

Somit können wir den Kindern auch außerhalb des Schulunterrichts im Schulhaus interessante und auch sinnvolle Angebote machen.

Dies betrifft auch die Kooperation mit den „Roten Raben“ aus Vilsbiburg.

Für die Kinder ist es äußerst motivierend mit einem Trainer des mehrfachen Deutschen Meisters im Volleyball dieses Spiel zu erlernen.

Interessenten für den Volleyballsport sind gerne gesehen! Trainingszeiten sind im Sekretariat zu erfragen.

Ihre Schulleitung

Arbeitsgruppe Theater

In einer zweistündigen Arbeitsgemeinschaft kann eine Gruppe von Kindern mit vollem Körper- und Stimmeinsatz viele kleine Schritte Richtung Bühne machen. Den Höhepunkt findet die Arbeit der Theater-AG in einer Aufführung eines kleinen Stückes am Ende des Schuljahres.

„Ich freue mich sehr darüber, dass ich dieses Schuljahr wieder die Möglichkeit habe, das kreative Potential von Kindern zu entdecken und bei der Entfaltung jetzt vielleicht noch verborgener Talente dabei zu sein.“ (AG-Leitung Nicole Baurs-Krey)

Arbeitsgruppe Basketball

Es gibt auch noch andere Sportarten außer Fussball

Im Bereich „Sport nach 1“ findet noch eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Schule und Sportverein statt. Mit den „Baskets Vilsbiburg“ hat unsere Schule einen wichtigen Partner zur Kindersportförderung gewonnen.

Hierbei bieten wir den Schülern die Möglichkeit, nach Unterrichtsschluss eine weitere interessante Sportart kennen zu lernen. Die Kinder werden dabei von Trainern der „Baskets“ professionell im Umgang mit dem Ball, der Technik und auch schon in taktischen Grundzügen geschult.

Das Engagement der Baskets Vilsbiburg im Kinder- und Jugendbereich ist sehr vielfältig. So arbeiten die Baskets mit zahlreichen Schulen von Landshut bis Bodenkirchen zusammen und versuchen, die Schülerinnen und Schüler für das Spiel mit dem orangen Ball zu begeistern. Darüber hinaus finden jede Saison mehrere Basketball-Events statt, bei denen „Basketball pur“ geboten wird. Beim „Mareis Junior Camp“ und „Junior Baskets College Day“ waren weit über 100 Kinder mit großer Begeisterung dabei.

Interessenten für den Basketballsport sind jederzeit willkommen. Trainingszeiten sind im Sekretariat zu erfragen.

Die Schulleitung

Arbeitsgruppe Schafkopf

Seit dem Schuljahr 2019/20 gibt es bei uns die AG „Schafkopf“.

Hier erlernen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Grundlagen des traditionell bayerischen Kartenspiels. Neben der Freude am gemeinsamen Spiel werden u. a. Konzentration, mathematisches Denken (z. B. Wahrscheinlichkeit) und Kopfrechnen bis 120 trainiert.